Aktuelles

Praxisrundgänge und Kurzvorträge am 28. April 2018: Tag der offenen Tür in der Strahlentherapie Harburg

 

Patienten und Interessierte sind herzlich eingeladen: Am 28. April 2018 öffnet die Praxis für Strahlentherapie Harburg von 10:00 bis 15:00 Uhr ihre Türen an der Stader Straße 154/B73 und informiert bei Praxisrundgängen und Kurzvorträgen über die moderne Strahlentherapie. Der Besuch ist kostenfrei, eine Anmeldung nicht erforderlich.

Praxisinhaber Dr. med. Jürgen Heide und sein Team führen durch die Räumlichkeiten, erklären Behandlungsabläufe und die hochmoderne technische Ausstattung mit einem Linearbeschleuniger und einem Computertomographen der neuesten Generation.

In zwei Kurzvorträgen informiert Strahlentherapeut und Palliativmediziner Dr. Jürgen Heide über das Behandlungsspektrum der Strahlenmedizin, von der heute zwei Drittel aller Krebspatienten profitieren und über den Nutzen der Strahlenmedizin bei gutartigen Gelenk- und Sehnenerkrankungen. In einem dritten Vortrag berichtet die zertifizierte Ernährungswissenschaftlerin, Diplom-Ökotrophologin Cordula Seiß, über unterstützende Maßnahmen aus dem Bereich der Ernährungstherapie, die als wichtiger Baustein der Krebstherapie aktuell berücksichtigt werden. Den Vorträgen schließt sich jeweils eine Diskussionsrunde an, in der die Besucher ihre individuellen Fragen stellen können. 

Gelegenheit zum persönlichen Gespräch vor Ort bieten neben Praxisinhaber Dr. Jürgen Heide auch die behandelnden Fachärzte für Strahlentherapie Dr. med. Brigita Paskeviciute und Konstantin Wischnjakow, der das Team der Strahlentherapie Harburg seit diesem Frühjahr verstärkt.

Für das leibliche Wohl ist am Tag der offenen Tür am Sonnabend, dem 28. April 2018 ab
10 Uhr ebenfalls gesorgt; Parkplätze stehen kostenfrei zur Verfügung.

Die Vorträge im Überblick:

10:30 Uhr: Schmerzen bei Gelenk- u n d Sehnenerkrankungen: Was bringt Strahlentherapie?

12:00 Uhr: Moderne Strahlentherapie am Beispiel von Brust und Prostatakrebs

12:45 Uhr: Ernährung in der Onkologie und Krebstherapie

Weiterlesen …

Wieder Dreharbeiten in unserer Praxis

Und wieder fiel bei uns die "Filmklappe": Kameramann Jakob Günther drehte unseren zweiten Praxisfilm, diesmal zum Thema Fersensporn. Sie können gespannt sein! 

 

Weiterlesen …

Verstärkung gesucht!

Wir suchen medizinisch-technischen Assistenten (m/w).
Weitere Informationen: bitte auf das Bild klicken!

Weiterlesen …

Darmkrebsmonat März: Vorsorge zahlt sich aus

Darmkrebs ist bei Frauen die zweithäufigste und bei Männern die dritthäufigste Krebserkrankung: Jährlich erkranken nach Angaben des Robert-Koch-Instituts bundesweit etwa 27.900 Frauen und 33.100 Männer. Daran haben die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung und das Robert-Koch-Institut anlässlich des Darmkrebsmonats März erinnert. weiter

Weiterlesen …